Dieser Website verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Website, billigen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr infos

Uberlucky.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen Version 1.4
Diese Bedingungen wurden zuletzt am [16. Juli 2021] aktualisiert.

  1. Allgemeines
  2. Mein Konto
  3. Kontoverifizierung
  4. Einzahlungen
  5. Auszahlungen
  6. Eingeschränkte Spielergruppen
  7. Sorgfaltspflicht zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
  8. Verantwortungsvolles Spielen
  9. Datenschutz
  10. Beschwerden
  11. SMS & Email
  12. Haftungsbegrenzung
  13. Bedingungen für Sportwetten
  14. Verletzung der Vereinbarung
  15. Geltendes Recht

1. Allgemeines

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind die offizielle Referenzquelle für jegliche Komplikationen/Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung von uberlucky.com, unserer Dienstleistung oder Software. Alle Spiele, die auf uberlucky.com angeboten werden, unterliegen den Regeln, die in diesen AGB festgelegt sind. Sie sind dafür verantwortlich, diese AGBs sorgfältig zu lesen und sicherzustellen, dass Sie diese Regeln verstehen. Sollten Sie nicht mit diesen AGBs einverstanden sein, sollten Sie die von einer weiteren Benutzung unserer Webseiten absehen.

1.2. uberlucky.com wird von Familypot BV (Lizenzinhaber ausgestellt von Antillephone #8048/JAZ), einem Unternehmen mit Sitz in Fransche Bloemweg 4 Willemstad, 149948, Curaçao, betrieben und von FifthStreet Tech Ltd, ein in Zypern eingetragenes Unternehmen mit der eingetragenen Adresse Voukourestiou, 25, Neptune House, 1st floor, Flat/Office 11, Zakaki, 3045, Limassol, Zypern. Familypot B.V. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von FifthStreet Tech Ltd., wobei letztere Management-, Zahlungs- und Supportdienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website erbringt.

1.3. Familypot. wird in diesen AGB als "UNTERNEHMEN", "Wir", "Uns" oder "Unser" bezeichnet und der Spieler/registrierte Nutzer werden als "Sie", "Ihr", "Endnutzer", "Kontoinhaber" oder "der Spieler" bezeichnet, je nachdem, was angemessen ist.

1.4. Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

1.5. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln zusammen mit der Datenschutzrichtlinie, der Bonusrichtlinie, der Zahlungsrichtlinie, der Reklamationsrichtlinie und allen anderen auf unserer Webseite angegebenen Richtlinien deine Beziehung zu uns, wenn du die Webseite und/oder eine der über die Webseite angebotenen Funktionen und Dienstleistungen nutzt.

1.6. Es wird empfohlen, dass du eine Kopie aller Richtlinien, Regeln und Transaktionsverläufe aufbewahrst.

1.7. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten in Kraft, sobald sie auf dieser Seite veröffentlicht werden, wirken sich aber niemals rückwirkend auf unsere Bonusaktionen aus. Es liegt jedoch in der Verantwortung des Spielers, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig und vor der Annahme von Boni und/oder der Platzierung von Wetten zu überprüfen.

1.8. Sollte es zu einer Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version der AGB und der Version in einer anderen Sprache kommen, so hat stets die englische Version Vorrang.


2. Mein Konto

2.1. Um Echtgeldspiele spielen zu können, muss ein Konto eröffnet werden. Wenn Sie sich unter Verwendung einer BankID oder einer ähnlichen Form der elektronischen Verifizierung registrieren oder einzahlen, erteilen Sie uns damit die Ermächtigung, Ihre persönlichen Daten von einem solchen Drittsystem zu beziehen und auf der Grundlage dieser Informationen Ihr Spielerkonto zu erstellen.

2.2. Um sich zu registrieren und ein Konto zu eröffnen, wirst du gebeten, uns korrekte, vollständige und aktuelle persönliche Daten mitzuteilen, die deinen Namen, dein Geburtsdatum, deine Kontaktdaten (einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer), deine Wohnanschrift und alle anderen für erforderlich erachteten Informationen umfassen können. Du verpflichtest dich, deine Registrierungsdaten zu verwalten und unverzüglich zu aktualisieren, sodass sie jederzeit richtig und vollständig sind. Du solltest uns unverzüglich jede Änderung deiner Registrierungsdaten über die E-Mail-Adresse mitteilen, die du für die Registrierung deines Kontos verwendet hast. Sollte eine der von dir angegebenen Informationen ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sein, oder sollten wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass dies der Fall ist, können wir dir nach eigenem Ermessen den Zugang zu unseren Diensten verweigern oder dein Konto bis zur abschließenden Untersuchung des Vorgangs aussetzen oder sperren.

2.3. Das Mindestalter, um ein Konto zu eröffnen, beträgt 18 Jahre. Es ist Personen unter 18 Jahren strengstens untersagt, unseren Dienstleistungen zu nutzen. Jede Person, die ein Konto eröffnet, garantiert, dass sie mindestens 18 Jahre alt ist.

2.4. Spieler die ihren Wohnsitz in einem Land haben, das nicht auf der Registrierungsseite aufgeführt ist, können kein Konto eröffnen und somit nicht um Echtgeld spielen.

2.5. Wir behalten und das Recht vor, Personen aus einer beliebigen Gerichtsbarkeit die Eröffnung eines Kontos bei uns zu untersagen.

2.6. Mitarbeiter, leitende Angestellte, Manager, Direktoren, Berater, Vertreter, Partnerunternehmen, Anbieter oder Verkäufer des Unternehmens oder andere Personen, die Zugang zu Insider-Informationen haben, dürfen während ihrer Beschäftigungszeit und/oder ihres Engagements nicht an den Spielen teilnehmen.

2.7. Pro Person ist nur ein Konto erlaubt (ein Name, ein Konto, eine IP-Adresse). Die Verwendung mehrerer Konten ist strengstens untersagt und wird mit sofortiger Schließung aller Konten geahndet.

2.8. Falls mehrere Spieler auf uberlucky.com über ein gemeinsam genutztes Computernetzwerk aus spielen möchten (Wohnheime, Studentenverbindungen usw.), empfehlen wir allen Teilnehmern dringend, unseren Kundendienst zu kontaktieren, bevor mehrere Konten erstellt werden, um unnötige Sicherheitsmaßnahmen zu vermeiden.

2.9. Jeder Spieler ist zu jeder Zeit für die Gewährleistung des Schutzes und der Sicherheit seines Kontos verantwortlich. Spieler dürfen Dritten nicht erlauben, auf ihr Konto zuzugreifen oder es zu nutzen. Der Spieler übernimmt daher die volle Verantwortung für die Folgen jeglicher Aktivitäten, die durch Dritte durchgeführt wurden, und stimmt zu, Familypot, seine Mitarbeiter, Direktoren, Geschäftsführer oder Vertreter für alle daraus entstehenden Schäden zu entschädigen und schadlos zu halten, ohne die Allgemeingültigkeit anderer hierin enthaltener Entschädigungen zu beeinträchtigen. Sämtlich Verluste, die aufgrund von Aktivitäten Dritter entstanden sind, werden von uns nicht erstattet und wir sind in keiner Weise für solche Verluste verantwortlich. Sollten Gewinne aus dem Zugriff Dritter resultieren, werden diese konfisziert und das Konto wird dauerhaft geschlossen.

2.10. Der Spieler darf sich nicht an betrügerischen, heimlich abgesprochenen oder anderen ungesetzlichen Aktivitäten in Bezug auf die Teilnahme an einem der angebotenen Dienste beteiligen und darf keine softwareunterstützten Methoden, Techniken oder Hardware zur Unterstützung seiner Teilnahme an einem der Spiele verwenden. Wir behalten uns hiermit das Recht vor, im Falle eines solchen Verhaltens das Guthaben zu konfiszieren, das Konto für ungültig zu erklären oder zu schließen oder die Teilnahme des Spielers an einem Spiel für ungültig zu erklären.


3. Kontoverifizierung

3.1. Alle Konten müssen zur Betrugsprävention auf Alter, Werbeeinschränkungen, Kontoschließung usw. überprüft werden.

3.2. Uberlucky.com behält sich das Recht vor, Dokumente anzufordern, um dein Konto zu verifizieren. Damit ein Konto verifiziert werden kann, muss der Spieler Kopien der folgenden persönlichen Dokumente bereitstellen:
• Kopie eines persönlichen Ausweisdokumentes (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass)
• Kopie einer Betriebskostenabrechnung (Gas, Strom, Wasser, Festnetztelefon; muss innerhalb der letzten 6 Monate ausgestellt sein) mit bei der Registrierung des uberlucky.com-Kontos angegebenen Namens- und Adressdaten des Spielers

3.3. Zu den zusätzlichen Dokumenten, die zur Verifizierung angefordert werden können, gehören unter anderem: Bankkarten, Kontoauszüge, Dokumente über die Herkunft des Vermögens und der Gelder sowie alle anderen Dokumente, die zum Abschluss des Verifizierungsprozesses erforderlich sind.

3.4. Der Verifizierungsprozess findet statt, wenn der Kontoinhaber Einzahlungen und Abhebungen vorgenommen hat, deren Summe insgesamt zweitausend Euro (2.000€) oder den entsprechenden Gegenwert in einer anderen verfügbaren Währung beträgt.

3.5. Wenn Dokumente angefordert werden, muss der Spieler diese Dokumente in seinem UberLucky-Konto hochladen.

3.6. Wenn Dokumente für eine Kontoverifizierung angefordert werden, werden alle anstehenden Auszahlungen storniert. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, kann der Spieler erneut eine Auszahlung beantragen.

3.7. Wenn ein Spieler sich aus irgendeinem Grund weigert oder nicht in der Lage ist, uns die angeforderten Dokumente zur Verfügung zu stellen, behält sich UberLucky das Recht vor, das Konto zu sperren und das vorhandene Guthaben zu konfiszieren.

3.8. Ein Spieler, der bei uns einzahlt oder spielt, indem er sich mit BankID anmeldet, anstatt andere spezifische Anmeldedaten zu verwenden, erteilt uns die Ermächtigung, die notwendigen persönlichen Daten zur Identifizierung über BankID zu erhalten und ein Spielerkonto in seinem Namen zu erstellen.


4. Einzahlungen

4.1. Wenn Sie Wetten auf uberlucky.com platzieren möchten, müssen Sie eine Mindesteinzahlung in Übereinstimmung mit unseren Zahlungsrichtlinien tätigen, die Sie dann zum Platzieren von Wetten verwenden können. Einzahlungen auf Ihr Konto können durch verschiedene Anbieter von Zahlungen erfolgen, die sich von Zeit zu Zeit ändern können. Prozeduren, Nutzungsbedingungen, Gebühren und andere Konditionen variieren zwischen den einzelnen Zahlungsdienstleistern. Sie können nur über die Website auf Ihr Konto einzahlen.

4.2. Sie dürfen nur Ihre eigene persönliche Kredit-/Debitkarte oder eine andere auf Ihren Namen zugelassene Zahlungsmethode verwenden, um auf Ihr Konto einzuzahlen. Der auf der Kreditkarte angegebene Name und der Name des Kontoinhabers der für Ein- und Auszahlungen verwendeten Kontos, muss mit dem Namen übereinstimmen, der auf Ihrem Konto registriert ist. Es liegt in der Verantwortung des Karteninhabers, die in seiner Gerichtsbarkeit geltenden Gesetze für Online-Glücksspiele zu kennen und zu beachten.

4.3. Internet-Glücksspiele können in deiner Gerichtsbarkeit illegal sein; wenn dies der Fall ist, bist du nicht berechtigt, deine Kredit-/Debitkarte zur Durchführung der Transaktion zu verwenden.

4.4. Eingezahltes Geld ist innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach der Bestätigung der getätigten Einzahlung auf dem Konto verfügbar.

4.5. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit einen Zahlungsnachweis von auf dem Konto getätigten Einzahlungen zu verlangen.

4.6. Wir gewähren keinen Kredit für die Nutzung unserer Dienstleistungen. Darüber hinaus können keine Zinsen berechnet werden, sollte es im Rahmen von Routineuntersuchungen während des Zahlungsprozesses zu einer Verzögerung bei der Bearbeitung von Ein- und Auszahlungen kommen. Wir sind in keiner Weise für durch externe Dienstleister verursachte Verzögerungen bei der Bearbeitung von Transaktionen verantwortlich, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Banken und Zahlungsdienstleister.

4.7. Es ist Spielern untersagt, Gelder zwischen Spielerkonten zu transferieren.


5. Auszahlungen

5.1. Sie können jederzeit eine Auszahlung des bestehenden Guthabens auf Ihrem Konto beantragen, vorausgesetzt, dass alle Zahlungen bestätigt wurden und alle anderen Bedingungen erfüllt sind.

5.2. Auszahlungen werden auf Ihr Bankkonto durchgeführt oder unter Verwendung andere Auszahlungsmethoden durchgeführt, die Sie auf den Seiten "Auszahlung" auswählen können. Wann immer möglich, werden Auszahlungen mit der gleichen Methode vorgenommen, mit der Sie Ihre letzte Einzahlung vorgenommen haben.

5.3. Auszahlungen können nur auf ein Konto erfolgen, das auf den Inhaber des Kontos registriert ist und denselben Namen und dieselbe Adresse aufweist, die bei uns registriert wurden.

5.4. Es ist nicht möglich, Gelder, die mit "Bonusgeld" deklariert sind, sowie Gelder, die in einer abgebrochenen Spielrunde feststecken, auszuzahlen.

5.5. Auszahlungen per Banküberweisung sind auf einen Mindestbetrag von 100 € pro Auszahlungsantrag begrenzt. Jeder Auszahlungswunsch, der unterhalb dieses Betrages liegt, wird abgelehnt und der Betrag wird auf das Spielerkonto zurückgebucht. Der Spieler kann dann einen neuen Auszahlungsantrag in Übereinstimmung mit diesem Mindestbetrag stellen.

5.6. Obwohl wir nicht für die Bearbeitungsdauer von Zahlungen haftbar gemacht werden können, bemühen wir uns, Auszahlungsanträge innerhalb von ein bis drei (1 bis 3) Werktagen nach Verifizierung der angeforderten Dokumente zu bearbeiten.

5.7. Wir behalten uns das Recht vor, einen Auszahlungsantrag abzulehnen, wenn die Kontoverifizierung nicht vollständig abgeschlossen wurde. Diese Verifizierung umfasst die Überprüfung Ihrer Identität, Ihres Alters, Ihrer Adresse und Ihrer Telefonnummer. Die Verifizierung kann die Anforderung einer Kopie Ihres Ausweises, einer Betriebskostenabrechnung usw. beinhalten. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen einen notariell beglaubigten Ausweis oder einen gleichwertigen beglaubigten Identitätsnachweis gemäß dem geltenden Recht Ihrer Gerichtsbarkeit zu verlangen.

5.8. Wir können Gebühren für die Bearbeitung von Auszahlungen erheben und geben dies in solchen Fällen klar und deutlich an, wenn Sie eine Auszahlung veranlassen.

5.9. Sie können maximal 20.000 € pro Monat, 10.000 € pro Woche und nicht mehr als 5.000 € pro Tag auszahlen. Diese Begrenzung gilt jedoch nicht für Gewinne von progressiven Jackpots. Spieler, die als "VIP" gelten, können zu höheren Auszahlungsbeträgen berechtigt sein.

5.10. Wenn Sie 100.000 € oder mehr gewinnen, behalten wir uns das Recht vor, die Auszahlung in zehn (10) Raten aufzuteilen, die jeweils zehn (10) Prozent des Gesamtgewinnes entsprechen, sodass zehn (10) Monate lang ausgezahlt wird, bis der volle Betrag erreicht ist. Wir vergeben keine Zinsen auf ausstehende Beträge und sind kein Finanzinstitut.

5.11. Um Geldwäsche zu verhindern, müssen alle Einzahlungen, die nicht mit einer Bonusaktion verbunden sind, mindestens ein (1) Mal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Gleichzeitig kann uberlucky.com bei Verdacht auf Betrug oder Geldwäsche das gesamte Guthaben auf dem Spielerkonto einbehalten und das Konto ohne vorherige Benachrichtigung schließen.

5.12. Der Spieler ist allein dafür verantwortlich, alle anfallenden Steuern auf alle Preise und/oder Gewinne, die bei Familypot erlangt werden, abzuführen.


6. Eingeschränkte Spielergruppen

6.1. Spielern, die in den folgenden Ländern ansässig sind, ist es nicht erlaubt, ein Spielerkonto zu eröffnen und/oder Echtgeldeinsätze in unserem Casino zu platzieren:

Amerikanisch-Samoa (AS), Belgien (BE), Bulgarien (BG), Birma (MM), China und seine Territorien (CN), Curaçao (CW), Estland (EE), Frankreich (FR), Guam (GU), Hongkong(HK), Iran (IR), Irak (IQ), Israel (IL), Italien (IT), Nordkorea (KP), Südkorea (KR), Laos (LA), Libyen (LY), Macau (MO), Malaysia (MY), Niederlande (NL), Slowenien (SI), Somalia (SO), Spanien (ES), Sudan (SD), Syrien (SY), Türkei (TR), Vereinigtes Königreich (GB), Vereinigte Staaten und ihre Territorien: Vereinigte Staaten (US), US Minor Outlying Islands (UM), Northern Mariana Islands (MP), US Virgin Islands (VI), Schweden (SW).

6.2. Du bist dir im Klaren darüber, dass das Recht auf Zugang und Nutzung der Webseite und der darauf angebotenen Produkte in bestimmten Ländern als illegal gelten kann. Familypot ist nicht in der Lage, die Rechtmäßigkeit seiner angebotenen Produkte und Dienste in jeder einzelnen Gerichtsbarkeit zu überprüfen. Du bist daher selbst dafür verantwortlich, festzustellen, ob der Zugriff auf und die Nutzung unserer Webseite mit den geltenden Gesetzen in deinem Land übereinstimmt. Du garantierst uns darüber hinaus, dass Glücksspiele in deinem Wohnsitzland nicht illegal sind. Zudem bestätigst du, dass du kein Einwohner der Vereinigten Staaten von Amerika und deren Schutzgebieten, Militärbasen und Territorien bist. Um Zweifel auszuschließen, verbietet Familypot außerdem Personen (einschließlich vorübergehender Besucher), die sich in bestimmten Ländern befinden oder dort ihren Wohnsitz haben, den Zugang und die Registrierung auf unserer Webseite. Die Registrierung und Anmeldung aus Ländern, die nicht im Auswahlmenü bei der Registrierung aufgeführt sind, ist strengstens untersagt.


7. Sorgfaltspflicht zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

7.1. Wir unterliegen Gesetzen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung und müssen in diesem Zusammenhang eine Sorgfaltsprüfung bei unseren Kunden durchführen.

7.2. Die uns für die Zwecke unserer Sorgfaltspflichten zur Verfügung gestellten Informationen werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie gehandhabt.

7.3. Der Spieler erkennt hiermit an, dass wir die von ihm im Rahmen unserer Sorgfaltspflichten erhaltenen Informationen für öffentliche Nachforschungen und Überprüfungen nutzen werden, um die uns zur Verfügung gestellten Informationen zu verifizieren.

7.4. Während wir Maßnahmen zur Einhaltung unserer Sorgfaltspflichten (Due Diligence) durchführen, darf der Spieler sein Konto weiter nutzen. Es ist ihm jedoch nicht gestattet, Auszahlungen von diesem Konto vorzunehmen, bis unsere Überprüfungsmaßnahmen abgeschlossen sind.

7.5. Sind wir nicht in der Lage, unsere Sorgfaltspflichten einzuhalten, weil wir die erforderlichen Informationen vom Spieler nicht erhalten haben oder wir aus anderen Gründen nicht in der Lage sind, seine Identität zu verifizieren, dürfen keine weiteren Aktivitäten auf dem Konto stattfinden und das Konto wird vorübergehend gesperrt oder dauerhaft geschlossen. In einem solchen Fall werden wir alle eingezahlten Gelder, die sich zum Zeitpunkt der Sperrung und/oder Schließung auf dem Konto befinden, zurückerstattet, es sei denn, es ist erforderlich, dass wir die Auszahlung aller oder eines Teils der Gelder des Spielers verzögern oder zurückhalten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können.

7.6. Wir behalten uns das Recht vor, zusätzliche Informationen und Dokumente anzufordern, um unseren Sorgfaltspflichten nachzukommen, und jede Mitteilung zur Bereitstellung von Informationen/Dokumenten ist nicht als endgültige Mitteilung in dieser Hinsicht betrachten.

7.7. Wenn wir den Verdacht haben, dass die vom Spieler gemachten Angaben in erheblichem Maße falsch sind, werden wir die Registrierung stornieren und alle weiteren Schritte unternehmen, die das Gesetz verlangt. Wir werden unter solchen Umständen keine Gewinne auszahlen.


8. Verantwortungsvolles Spielen

8.1. Wir unterstützen einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Glücksspiel. Wir möchten, dass Sie Ihre Erfahrungen auf unserer Seite genießen, während Sie sich gleichzeitig der sozialen und finanziellen Schäden bewusst sind, die mit problematischem Glücksspiel einhergehen.

8.2. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich jederzeit Limits in Ihrem Konto zu setzen. Wenn ein aktives Limit erreicht wurde, können Sie nicht über das entsprechende Limit hinaus weiterspielen. Sie können sich nach eigenem Ermessen für ein Limit entscheiden:
a. Verlustlimit: ermöglicht es Ihnen, den maximalen Echtgeldbetrag zu kontrollieren, den Sie verlieren können
b. Einzahlungslimit: ermöglicht es Ihnen, den Betrag zu begrenzen, den Sie auf Ihr Konto einzahlen können

Sie können wählen, ob Sie sich tägliche, wöchentliche oder monatliche Limits setzen möchten.
Sie können ein gesetztes Limit für Ihr Konto ändern oder aufheben, indem Sie unseren Kundendienst kontaktieren.

8.3. Für Kunden, die ihr Glücksspiel einschränken möchten, stellen wir Werkzeuge für den freiwilligen Selbstausschluss zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Konto schließen oder Ihre Fähigkeit, Einsätze zu platzieren, einschränken können.

8.4. Um den Selbstausschlusses zu nutzen, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected] mit Einzelheiten zu dem Konto, das Sie ausschließen möchten, und dem Zeitraum, für den der Selbstausschluss gelten soll. Wenn kein bestimmter Zeitraum angegeben wird, werden wir Sie für die Mindestdauer ausschließen.

8.5. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums zu bearbeiten, um die Einhaltung Ihres Selbstausschlusses sicherzustellen. Sie akzeptieren jedoch, dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen, wenn Sie das Spielen fortsetzen, bevor Ihr Antrag von uns umgesetzt wurde, oder wenn Sie versuchen, unsere Website zu nutzen und wir dies nicht feststellen können.

8.6. Sie erkennen an, dass Ausschlüsse und Limits pro Konto festgelegt werden. Sollten Sie Konten auf mehr als einer unserer Websites haben, müssen Sie die Limits für jedes Konto einzeln festlegen.

8.7. Wenn Sie weitere Informationen oder Hilfe zu unseren verschiedenen Werkzeugen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Glücksspiel benötigen, wenden Sie sich bitte an den uberlucky.com-Kundendienst.

8.8. Jede Kontosperrung gilt nur für uberlucky.com und schließt keine anderen von uns betriebenen Seiten mit ein.

8.9. Alle Einschränkungen werden sofort wirksam, nachdem unser Kundendienst-Team die jeweilige Anfrage bearbeitet hat.


9. Datenschutz

9.1. Wir garantieren hiermit, angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit unserer Systeme und die Richtigkeit der auf unserer Website übermittelten Daten zu gewährleisten. Sie sichern hiermit zu, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Systeme und die Integrität der an uns übermittelten Daten zu gewährleisten.

9.2. Der Spieler erkennt hiermit an, dass seine persönlichen Daten vom Lizenznehmer oder von jeder anderen Person, Gesellschaft oder Firma, die in irgendeiner Weise mit dem Lizenznehmer verbunden ist oder anderweitig von ihm beauftragt wurde, um Dienstleistungen für ihn zu erbringen, verarbeitet werden, damit wir in der Lage sind, unsere Dienstleistung für den Spieler wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt zu erbringen.

9.3. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Spieler in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie auf dieser Website. Wir halten uns an diese Richtlinie und treffen vertragliche Vereinbarungen mit uns partnerschaftlich verbundenen Personen, Unternehmen oder Firmen und allen anderen Personen, Unternehmen oder Firmen, die von uns beauftragt wurden, Dienstleistungen für uns zu erbringen und die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, um die Einhaltung aller relevanten Gesetze und Vorschriften in Bezug auf die Handhabung und Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten sicherzustellen.

9.4. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.


10. Beschwerden

10.1. Der Spieler kann unseren Kundendienst per E-Mail unter [email protected] kontaktieren, um Beschwerden über unsere Dienstleistungen vorzubringen.

10.2. Beschwerden werden von unserem Kundendienst bearbeitet und bei Bedarf an die entsprechende Stelle in unserem Unternehmen weitergeleitet. Der Spieler wird in angemessenem Umfang über den Stand der Bearbeitung seiner Beschwerde informiert.

10.3. Der Spieler hat das Recht, ungelöste Streitigkeiten über [email protected] bei Antillephone zu melden.

10.4. Bitte lies dir unsere Beschwerdepolitik durch, um weitere Informationen über unser Beschwerdeverfahren zu erhalten.


11. SMS & Email

11.1. SMS- und E-Mail-Nachrichten sind ausschließlich für Mitglieder von uberlucky.com verfügbar. Diese werden automatisch von bestimmten Systemen oder in Verbindung mit Sonderaktionen verschickt.

11.2. Für den Fall, dass Informationen oder Texte in Nachrichten, die per E-Mail, SMS oder in anderer Form verschickt werden, nicht korrekt sind, gelten vorrangig die Informationen, die auf der Website oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder in den von uberlucky.com für die betreffende Aktion angegebenen Regeln zu finden sind.

11.3. uberlucky.com übernimmt keinerlei Verantwortung, wenn der Inhalt von Nachrichten fehlerhaft ist oder wenn ein Mitglied die Textnachricht(en) nicht erhalten hat.

11.4. Einige Nachrichten werden nur an eine bestimmte Gruppe von Kunden gesendet. In diesem Fall gilt das Angebot nur für die von uberlucky.com festgelegte Gruppe.

11.5. Einige Angebote sind nur für Mitglieder verfügbar, die die von uberlucky.com festgelegten Voraussetzungen für das jeweilige Angebot oder die jeweilige Aktion erfüllt haben.


12. Haftungsbegrenzung

12.1. Sie erkennen an, dass die auf dieser Website angebotenen Dienste nur zu Unterhaltungszwecken dienen. Sie sind nicht verpflichtet, unsere Dienste zu nutzen und Ihre Teilnahme erfolgt aufgrund Ihrer eigenen Wahl und nach Ihrem eigenen Ermessen. Sie betreten in diesem Wissen unserer Website und nehmen an den Spielen auf eigenes Risiko teil. Unsere Website und die verfügbaren Spiele werden ohne jegliche Garantie bereitgestellt, unabhängig davon, ob diese ausdrücklich oder stillschweigend ist. Sie bestätigen, dass Ihr Interesse an unseren Diensten und an unserer Website von persönlicher und nicht beruflicher Natur ist und dass Sie Ihr Konto bei uns nur zur persönlichen Unterhaltung eröffnet haben. Jede andere Nutzung der von uns bereitgestellten Dienste und unserer Website ist strengstens untersagt.

12.2. Unbeschadet der Allgemeingültigkeit der vorstehenden Bestimmung können wir, unsere Direktoren, Mitarbeiter, Partner und Dienstleistungsanbieter.

12.2.1. nicht gewährleisten, dass die Software, die Spiele und die Website immer für ihren Zweck geeignet sind;

12.2.2. nicht gewährleisten, dass die Software, die Spiele und die Website frei von Fehlern sind;

12.2.3. nicht gewährleisten, dass die Software, die Spiele und die Website ohne Unterbrechungen zugänglich sind;

12.2.4. nicht für Verluste, Kosten, Ausgaben oder Schäden haften, ob direkt, indirekt, speziell, als Folge, zufällig oder anderweitig, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website oder Ihrer Teilnahme an den darauf verfügbaren Spielen entstehen.

12.3. Sie erklären sich hiermit einverstanden, uns, unsere Direktoren, Mitarbeiter, Partner und Dienstleister für alle Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Ansprüche und Haftungen, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstehen, vollständig zu entschädigen und schadlos zu halten.


13. Bedingungen für Sportwetten

13.1. Einzahlung + Sportwettenbonus unterliegen einer vierfachen (4x) Umsatzanforderung. Nur Wetten (Einzel-/Kombiwetten) mit Gesamtquoten von über 1,80 tragen zur Erfüllung für der Umsatzanforderung bei. Falls es zu einer Ausnahme kommt, ist das stets ist im Rahmen einer bestimmten Werbeaktion angegeben.

13.2. Ein Kunde kann nur einen aktiven Sportwettenbonus auf einmal haben.

13.3. Bonusangebote für Anmeldung und Ersteinzahlung sind ausschließlich für Kunden verfügbar, die zuvor keine Einzahlung bei Uberlucky Sportsbook getätigt haben.

13.4. Die Zusammenarbeit und Absprache mit anderen Kunden zur Erfüllung der Bonusbedingungen ist untersagt und führt zur Konfiszierung von Gewinnen.

13.5. Risikofreies Spiel (d.h. anteilige Wetten auf verschiedene Ergebnisse im selben Spiel, um Wettaktivitäten ohne Risiko zu erzeugen), trägt nicht zur Erfüllung der Umsatzbedingungen bei. Ein Beispiel für risikofreies Wetten ist unter anderem das gleichzeitige Wetten auf den Sieg der Heimmannschaft vor dem Anpfiff, gefolgt von einer Live-Wette auf den Sieg der Auswärtsmannschaft während des Spiels. Spieler, die an einer Absprache beteiligt sind, zum Beispiel eine Person, die auf die Heimmannschaft wettet und eine andere Person, die gleichzeitig auf die Auswärtsmannschaft setzt, müssen mit der dauerhaften Schließung ihrer Konten und der Konfiszierung Ihrer Guthaben rechnen.

13.6. Ausschließlich für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland gilt Folgendes: Ab März 2013 werden alle gewonnenen Wetten von Spielern, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, aufgrund der zusätzlichen Steuerbelastung durch die Sportwettensteuer mit einem Abzug von 5 % belegt. Der Betrag wird bei der Auswertung abgezogen und wird nur auf Gewinnwetten angewendet.

13.7. Sportwetten werden bereitgestellt von:

  • IT Technology Solutions Limited. IT Technology Solutions Limited ist ein auf den Britischen Jungferninseln eingetragenes Unternehmen mit Hauptsitz in P.O. Box 146, Road Town, Tortola, Britische Jungferninseln;

13.8. Uberlucky akzeptiert und erkennt die Haftung für Transaktionen an, die zu, von und/oder mit dem Sportwettenanbieter durchgeführt werden, ausschließlich für Gelder, die auf und/oder von einem Uberlucky-Konto in Verbindung mit den Vereinbarungen mit dem jeweiligen Sportwettenanbieter erhalten, gehalten und/oder gezahlt werden.

13.9. Für die vollständigen Sportwetten-Bestimmungen von IT Technology Solutions Limited klicke bitte hier.


14. Verletzung der Vereinbarung

14.1. Sollten Sie gegen eine Bestimmung dieser AGB verstoßen oder sollten wir den begründeten Verdacht haben, dass Sie gegen die AGB verstoßen haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto nicht zu eröffnen, zu sperren oder dauerhaft zu schließen oder Ihre Gewinne einzubehalten und diese Gelder für den von Ihnen zu leistenden Schadenersatz zu verwenden.

14.2. Sie akzeptieren, dass uberlucky.com die endgültige Entscheidung darüber trifft, ob Sie gegen die Regeln, Richtlinien und/oder Bedingungen von uberlucky.com in einer Weise verstoßen haben, die zu einer Aussetzung oder einem dauerhaften Ausschluss von der Teilnahme an unserer/unseren Website(s) führt.

14.3. Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Verstöße gegen diese AGB, die aufgrund von Umständen entstehen, die wir nach vernünftigem Ermessen nicht beeinflussen können.


15. Geltendes Recht

15.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von Zypern.

15.2. Die Parteien vereinbaren, dass alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Geschäftsbedingungen oder deren Verletzung, Beendigung oder Ungültigkeit ergeben, der ausschließlichen Gerichtsbarkeit von Zypern unterliegt.


Diese Website wird von Familypot B.V. betrieben, einer in Curacao registrierten Gesellschaft mit der Firmenregisternummer 154188 und dem Firmensitz in Fransche Bloemweg 4, Willemstad, Curacao und von FifthStreet Tech Ltd., eine in Zypern registrierte Gesellschaft mit der eingetragenen Adresse Voukourestiou, 25, Neptune House, 1st floor, Flat/Office 11, Zakaki, 3045, Limassol, Zypern. Familypot B.V. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von FifthStreet Tech Ltd., wobei letztere Management-, Zahlungs- und Supportdienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website erbringt.

Familypot B.V. arbeitet unter der folgenden Lizenz, ausgestellt von Antillephone #8048/JAZ.

Spiele verantwortungsvoll. www.gamblingtherapy.org & www.gamblersanonymous.org

© 2021 UBERLUCKY.COM. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Spiel- und Zahlungsanbieter

6.13.8